DERMA PIGMENTATION  

Ist eine spezielle Weiterentwicklung der Permanent Make-up Technik. Sie kommt zur Anwendung, wenn ein medizinisches indiziertes Problem vorliegt oder durch Schicksalsschläge aufgekommene Probleme wie Narben, Pigmentstörungen vorhanden sind.

Zahlreiche ästhetische Beeinträchtigungen konnten bis vor einigen Jahren ausschließlich durch chirurgische Eingriffe begegnet werden.

Heute stellt diese Methode eine Alternative zu zahlreichen chirurgischen Eingriffen dar und wird als abschließende Maßnahmen von Ärzten empfohlen.


MIA Aesthetics hat sich auf die Pigmentation spezialisiert und arbeitet in enger Kooperation mit Medizinern aus den Bereichen:


Gynäkologie, Onkologie, Mund-& Kieferchirurgie, plastische Chirurgie und Dermatologie.

 Die Einsatzgebiete einer Derma Pigmentation: 

 

  • bei Brustkrebs - Patientinnen  Areola - Mamillen- Pigmentation

  • bei Brust-Operationen nach Vergrößerung / Verkleinerung

  • Narbenretouchierung

  • Lippen - Kiefer - Gaumenspalte

  • Weißfleckenkrankheit ( Vitiligio)

  • Haarausfall ( Alopecia)

  • Kreisrunder Haarausfall

  • Nach einer Haartransplantation zur Verdichtung

  • Schwangerschaftsnarben

  • Nach einem Facelifting

  • Neurodermitis & anderen Hauterkrankungen

  • Korrekturen von Fehlzeichnungen des Permanent Make-up

Bitte haben Sie Verständnis, dass hier immer ein persönliches Beratungsgespräch notwendig ist. Gerne informieren & beraten wir Sie in unserem Institut.

 

 BRUST PIGMENTATION 

"Das i-Tüpfelchen nach einer Brustrekonstruktion" 

Die weibliche Brust ist das Ebenbild für die „Weiblichkeit“

 

Brustkrebs kann jede Frau in jedem Alter treffen. Jedes Jahr erkranken schätzungsweise mehr als 75000 Frauen an Brustkrebs.

Die Diagnose Brustkrebs bringt eine Vielzahl an Veränderungen und ästhetischen Einschränkungen mit sich.

Durch die verstärkte Vorsorgeuntersuchungen und einen frühen Therapiebeginn ist es möglich bei vielen Patienten die betroffene Brust zu erhalten.

Jedoch kann es nach einer Brustoperation zur teilweisen bis vollständigen Entfernung der Brust kommen, was die Betroffenen meist als enormen Eingriff

in Ihre körperliche Unversehrtheit empfinden.

Der Brustaufbau wird dann von Ärzten mit Implantaten oder aus Eigengewebe rekonstruiert. Die Brustwarze kann detailgetreu aufgebaut werden,

jedoch fehlt dieser Brust die natürliche Farbe. Die  Brustpigmentierung ist der letzte Schritt nach einer Brustrekonstruktion.

Den Patientinnen kann mittels  der Pigmentation große Hilfe entgegengebracht werden, in dem die Narbenbildung behandelt wird in Form von

Farbpigmenten die der Umgebungshaut angepasst wird. In diesem Fall spricht man von einer Narbenretouchierung der Brust. Durch diese Technik kann

eine optische komplette Wiederherstellung des Areola-Komplexes erreicht werden. ( Immitierung der Brustwarze / Vorhof).

 

Somit es möglich eine optische Nachbildung darzustellen, die auf den ersten Blick sehr natürlich wirkt. Dies gibt den Patientinnen ein natürliches feminines Aussehen der Brust und somit ein großes Stück Ihrer weiblichen Identität zurück.

 

Auch nach einer plastischen – chirurgischen Brustwarzenvergrößerung oder Verkleinerung, kann durch die Pigmentierung der Brustwarze das kosmetische Ergebnis vervollständigt werden.

 

 

MIA Aesthetics  hat es sich zu Aufgabe gemacht, Brustkrebs Patientinnen zu unterstützen, zu informieren und Ihnen mit der Methode der medizinischen Pigmentation zu helfen. Mit der Unterstützung des Verein Brustkrebs Deutschland e.V – Prognose Leben, möchten wir Sie zur Prävention und Früherkennung von Brustkrebs informieren.

 

Um weitere Projekte des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V zu unterstützen, ist der Verein auf Spenden angewiesen. Unterstützen auch sie gemeinsam mit MIA Aesthetics  den Verein und seine Arbeit durch freiwilliges Spenden und helfen Sie auch so anderen Patienten.

 SCALP PIGMENTATION 

Haarausfall ist eine große Belastung die sowohl Männer als auch Frauen betrifft.

Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Bei Männern wird der Haarausfall sowie der rückgängige Haaransatz in der Gesellschaft als normal betrachtet. Frauen leiden in einer vergleichbaren Situation oft stark unter psychischen Problemen, insbesondere weil sie den Verlust ihrer Weiblichkeit „verlieren“.

 

 

Es gibt unterschiedliche Formen des Haarausfalles,wie z.B. dünnes Haar mit sichtbarer Kopfhaut über Haarlücken, kreisrunden Haarausfall bis hin zur völligen Haarlosigkeit.  Von einem Haarausfall (Alopecia) im medizinischen Zusammenhang spricht man, wenn täglich mehr als

100 Haare ausfallen und das Verhältnis von ausfallenden zu nachwachsenden Haaren nicht mehr ausgeglichen ist.

 

Alopecia areata wird auch als kreisrunder Haarausfall bezeichnet, dabei treten auf dem Kopf kreisrunde haarlose Stellen auf. Ein kompletter Haarverlust wird medizinisch als "Alopecia totalis" bezeichnet. Dies ist der vollständige Haarverlust am gesamten Kopf. Im Extremfall

fällt zusätzlich sogar die gesamte Körperbehaarung aus und "Alopecia universalis" setzt ein.

 

Mit der Methode der Scalp-Pigmentation können wir diesen Problemen entgegenwirken mit einer optischen Kaschierung.

Die Scalp-Pigmentation ist eine der wirksamsten Technik der Haarverdichtung. Es handelt sich hierbei um eine medizinische Pigmentation der Kopfhaut. Die Anwendung unserer Pigmentationsfarben unterliegen den strengsten Kontrollen und entsprechend den höchsten 

Qualitäts- und Hygieneanforderungen. Allergiegetestet, frei von Schwermetallen und im Dermatest mit dem  Testurteil "Sehr gut" ausgezeichnet.

 

 

Die Scalp-Pigmentation ist eine schmerzarme Methode, die unterschiedlich angewandt werden kann. Als Mittel bei Haarausfall wird die Kopfhaut punktuell behandelt. Dadurch entsteht ein optischer Effekt, denn das menschliche Auge kann mit den Haaren im Vordergrund

nicht erkennen, dass hier lediglich die Kopfhaut pigmentiert wurde. Stattdessen entsteht selbst bei genauem Hinsehen der Eindruck von sehr dichtem Haar.

 BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN 

  • bei Kreisrunden Haarausfall 

  • bei Haarausfall 

  • Narbenretouchierung am Kopf

  • Verdichtung nach Haartransplatation

Eine Scalp-Pigmentation ist eine Privatleistung. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir hier keine Preise aufführen können.

 

Der Behandlungspreis richtet sich nach dem Aufwand. Insofern können wir Ihnen nur nach einem ausführlichen Beratungsgespräch einen Kostenvoranschlag unterbreiten.

NARBEN-PIGMENTATION

Narben werden häufig als unangenehm und störend empfunden, vor allem wenn diese sichtbar sind.

Mittels der medizinischen Pigmentierung auch als Camouflage-Pigmentierung bekannt, können Narben farblich verändert werden,

dass diese kaum oder fast gar nicht mehr auffallen.

Bei dieser Methode werden abgestimmte Farbpigmente unter die oberste Hautschicht implantiert.  

Somit ist es möglich Narben zu korrigieren und zu Kaschieren.

 

Eine Narben-Pigmentation ist eine Privatleistung. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir hier keine Preise aufführen können.Der Behandlungspreis richtet sich nach dem Aufwand. Insofern können wir Ihnen nur nach einem ausführlichen Beratungsgespräch einen 

Kostenvoranschlag unterbreiten.

© 2020| ALLE RECHTE VORBEHALTEN | MIA AESTHETICS

  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram