Fragen & Antworten

 

 

Was ist ein Permanent Make-up ?

 

Permanent Make-Up ist eine sichere Methode Farbe dezent und dauerhaft in die Haut einzubringen.Mittels dieser Technik, ist es möglich feinste Linienzeichnungen vorzunehmen und damit faszinierende natürliche Ergebnisse zu erzielen. Die sterilen, auf Allergien getesteten und für die Gesundheit völlig unbedenklichen Farben, werden mit hauchdünnen, sterilen Nadeln in die Grenzregion zwischen Lederhaut und Oberhaut implantiert. Auf diese Weise können zum Beispiel Augenbrauen verstärkt oder rekonstruiert, der Wimpernkranz verdichtet oder die Lippenkontur mittels verschiedener Schattierungstechniken und einer Vielzahl an Farbnuancen in Form und Volumen optimiert werden. Auch wird die Technik in der plastischen Chirurgie und Dermatologie angewendet. Die Pigmentierung kann bis zu fünf Jahren anhalten, bevor Sie gleichmäßig und unauffällig verblasst, oder bedenkenlos erneuert werden kann.

 

 

 

Wo wird ein Permanent Make-Up eingesetzt?

 

Ein kosmetisches Permanent Make-Up,wird eingesetzt an:

 

Augenbrauen: falls die Form der Augenbraue durchverschiedene Gründe nicht vorhandenist (Haarausfall, Härchen zu kurz,sehr fein oder spärlich), durch diese Methode kann diese Haar für Haar neugeschaffen werden. Durch ausdruckstarke Augenbrauen und somit größer wirkende Augen können Sie einen Lifting-Effekt erreichen. Sie können beide Augenbrauen, falls sie asymmetrisch sind, in Farbe und Form korrigieren und somit harmonisch wirkenlassen.

 

Augen: Mittels der Methode der Wimpernkranzverdichtung wirken die Wimpern dichter und voller. Somit verleiht man dem Auge mehr Ausdruck. Ein Lidstrich in verschieden Farben passend zu der Augenfarbe,lässt dieAugen lebendiger wirken.

 

Lippen:Durch verschiedene Lichtpigmenteffekte lassen sich Fältchen an der Oberlippe optisch korrigieren. Die Farbe der Lippenschleimhaut wird ganz oder teilweise intensiviert.Eine Asymmetrie kann korrigiert und die Lippenform umgestaltet werden. Mittels verschiedener Schattierungstechniken kann eine optische Vergrößerung oder Verkleinerung erreicht werden.

 

 

 

Warum ist ein Beratungsgespräch notwenig ?

 

Permanent Make-up ist eine Vertrauenssache und sollte gut überlegt sein. Ein Beratungsgespräch vorab ist unabdingbar für ein gelungenes Permanent Make-Up. 

Der medizinische Hintergrund ist hier nicht unerheblich und wird von uns sorgfältig vor einer Pigmentation geprüft. Desweiteren dient

dieser Termin auch der Vorzeichnung, wie ein Permanent Make-up aussehen soll in Farbe- und Form.

 

 

 

Was muss vor einer Pigmentation beachtet werden ?

 

 

Bitte vermeiden Sie vor einer Pigmentierung die Einnahme von Alkohol, Nikotin, Koffein, Blutverdünnern oder sonstigen Medikamenten.

Ebenso sollten Sie auch Knoblauch, Taurin und Teein verzichten. Bei Frauen kommt es vor, dass Sie während Ihrer Periode schmerzempfindlicher sind, ideal wäre es die Pigmentation dann auf einen neuen Termin zu verschieben. Bei Herpes Simplex Trägern die eine Lippenpigmentierung wünschen, ist es ratsam, sich eine Woche vor der Pigmentierung einer Aciclovir Therapie zu unterziehen. Ein Ausbruch von Herpes an der Lippe trotz Einnahme von Aciclovir ist nicht auszuschließen, Farbpigmente können trotz allem ausgeschwemmt werden.

 

 

 

Was muss nach einer Pigmentation beachtet werden ?

 

Nach der Pigmentation sollten Sie für die darauf folgenden 10 Tage auf folgendes verzichten:

 

- Sauna & Schwimmbadbesuche

- Solarium & direkte Sonneneinstrahlung

- die pigmentierte Stelle sollte mit einem speziellen Pflegeprodukt behandelt werden

- vermeiden Sie nach einer Pigmentation am Auge das verwenden von Mascara.

 

 

 

Für wen ist ein Permanent Make-Up geeignet ?

 

Es eignet sich für alle, die Wert auf einperfekt gepflegtes äußeres legen.

- Kontaktlinsenträger /- innen

- Brillenträger /-innen

- Peronen mit Sehstörungen

- Allergiker / - innen

- Sportler /-innen

- Pesonen mit spärlichen Haarwuchs

- Personen die an Alopezie leiden

- Personen mit Narben an Augenbrauen oder Lippen

- Personen nach plastischer Operation

- Personen nach einer Chemotherapie

 

 

 

Vorteile eines Permanent Make-Up:

 

- Kaschieren von Mängeln & Unebenheiten

- Jederzeit ein frisches & gepflegtes Aussehen

- Unterstreichung der natürlichen Schönheit

- Kein Zeitaufwendiges Schminken mehr

- Kein Verlaufen oder Verwischen der Kosmetik

 

 

 

 

 

Welche Farben verwendet MIA Aesthetics ?

 

MIA Aesthetics arbeitet ausschließlich mit den Farben deutscher Hersteller. Welche alle europäische Richtlinien

für Pigmentierfarben erfüllen. Alle Pigmentierfarben stehen für Unbedenklichkeit, Farbbrillianz und gute Haltbarkeit. 

Ideal für Allergiker und hypersensilble Hauttypen 

 

- Allergiegeprüft

- Dermatologisch getestet

- Frei von Konservierungsstoffen

- Frei von Zusatz- und Duftstoffen

- Ohne Stabilisatoren

- Lichtstabil

- Ohne Krebserregende AZO-Farbstoffe

- Mineralischer Herkunft

- Schwermetall kontrolliert


 

 

Die Perfektion & Qualität eines Permanent Make-up in unserem Hause steht an erster Stelle.

Daher bieten wir als  erstes & einziges Institut in Hessen unseren Kunden eine Garantie von 6 Monaten auf Ihr Permanent Make-up.