Die Medizinische Pigmentation

ist eine spezielle Weiterentwicklung der Permanent Make-up Technik. Sie kommt zur Anwendung wenn ein medizinisches indiziertes Problem vorliegt oder

durch Schicksalsschläge aufgekommene Probleme wie Narben, Pigmentstörungen vorhanden sind. 

 

Zahlreiche ästhetische Beeinträchtigungen konnten bis vor einigen Jahren ausschließlich nur durch chirurgische Eingriffe begegnet werden.

Heute stellt diese Methode eine alternative zu zahlreichen chirurgischen Eingriffen dar und wird als abschließende Maßnahmen von Ärzten empfohlen.

MIA Aesthetics® hat sich auf die medizinische Pigmentation spezialisiert und arbeitet in enger Kooperation mit Medizinern aus den Bereichen: 

Gynäkologie, Onkologie, Mund-&Kieferchirurgie, Plastische Chirurgie und Dermatologie.

 

 

Die Einsatzgebiete einer medizinischen Pigmentation:

 

· Bei Brustkrebs - Patientinnen  Areola - Mamillen- Pigmentation

· Bei Brust-Operationen nach Vergrößerung / Verkleinerung

· Narbenretouchierung

· Lippen - Kiefer - Gaumenspalte

· Weißfleckenkrankheit ( Vitiligio)

· Haarausfall ( Alopecia)

· Kreisrunder Haarausfall

· Nach einer Haartransplantation zur Verdichtung

· Schwangerschaftsnarben

· Nach einem Facelifting

· Neurodermitis & anderen Hauterkrankungen

· Korrekturen von Fehlzeichnungen des Permanent Make-up

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass hier immer ein persönliches Beratungsgespräch notwendig ist. 

 

Gerne informieren & beraten wir Sie in unserem Institut.